Seiteninhalt

Kalender

Suche



Es wurden 17 Veranstaltungen gefunden

Logo St.-Laurentius-Kirche
01.12.2018 bis 22.12.2018
Das neue Kirchenjahr geht musikalisch los mit dem Turmblasen zum Advent, am Vorabend zum 1. Advent, Sonnabend, den 1. Dezember um 17.40 Uhr zum ersten Mal, dann alle darauf folgenden Adventssonnabende immer um diese Zeit. Das Adventblasen vom Turm der St. Laurentiuskirche ist eine alte Tradition - es ist eine Zeitansage der besonderen Art: nicht DASS die Zeit vergeht, sondern WOMIT sie gefüllt ist - dem nachzuspüren, lädt der Reigen aus Adventsliedern wie ein musikalischer Segensspruch ein.

Sonnabend, 1.12. / 8.12. / 15.12. / 22.12.
jeweils 17.40 Uhr
Logo St.-Laurentius-Kirche
03.12.2018 bis 24.12.2018
An verschiedenen Orten in der stadt und auf den Dörfern öffnen sich in der Adventszeit Türen. Einige zum wiederhoten Male. Andere erstmals.
Wappen der Stadt Schönberg
11.12.2018
Deutscher Mieterbund Wismar und Nordwest- mecklenburg e. V.
Wappen der Stadt Schönberg
12.12.2018
Am 27. September hatte der Ausschuss für Schule, Kultur und Sport, Jugend, Senioren und Soziales ein Kaffeetrinken für die Senioren der Stadt Schönberg organisiert. Dieses hatte eine erfreulich hohe Resonanz erfahren und es wurde der Wunsch nach weiteren Treffen dieser Art geäußert.
Die Schönberger Firmen Kaffeerösterei Fehling, die Bäckerei Schwabe und der Blumenladen Bentin haben ihre Unterstützung zugesagt.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!
Der Sozialausschuss
Alternativbild
13.12.2018
Wiehnachten mit Chrischan Voß. Jeder kennt em, Chrischan Voß, wenn he mit sien Riemels un Vertellers de Lüd achtern Aben vörkriggt. So ok in dit Johr! He hett wedder wat Praat!
Wappen der Stadt Schönberg
15.12.2018
Eröffnung des Weihnachtsmarktes durch den Bürgermeister mit Anschnitt des Riesenstollens der von der Bäckerei Schwabe gestiftet wird.
Bibliothek Selmsdorf
15.12.2018
Einmal den Kopf schief gelegt, schon sieht die Welt ganz anders aus - Lennart Schilgen findet Blickwinkel, aus denen das vermeintlich Feststehende auf einmal wackelig erscheint. Und bringt es dann in seinen Liedern zum Kippen: Vom Tragischen ins Komische, vom Schönen ins Schräge.
Alternativbild
20.12.2018
Die Singschule Schönberg unter Leitung von Brita Rehsöft bietet gemeinsam mit Museumsleiter Olaf Both einen Klangvollen Abend im Advent.
Alternativbild
23.12.2018
Alle Jahre wieder, einen Tag vor Heiligabend, taucht er im Schönberger Kino auf der Leinwand auf: der Schüler Pfeiffer mit drei »F".
Logo St.-Laurentius-Kirche
26.12.2018
Johann Sebastian Bach (1685-1750), Weihnachtsoratorium (Teile I + II) BWV 248, Gloria in excelsis (aus Messe h-Moll) BWV 242

Sopran: Brita Rehsöft, Alt: Meinderd Zwart, Tenor: Tim Karweick, Bass: Wolfram Teßmer, an der Van-der-Linden-Orgel: Domkantor KMD Jan Ernst Strelitzer Kammerorchester, Leitung: KMD Christoph D. Minke
Logo St.-Laurentius-Kirche
04.01.2019 bis 05.01.2019
Zusammen mit Kindern der katholi- schen Gemeinde sind diesmal auch Kinder aus der evangelischen Ge- meinde unterwegs um in Geschäften und Häusern von der Botschaft Jesu zu singen.
Wer mitsingen möchte, kann Pastorin Schlaberg im Dezember ansprechen für Proben und Absprachen.
Logo St.-Laurentius-Kirche
15.01.2019
Die Wintermonate gehören zur dunklen Jahreszeit. Während sich einige gemüt- lich zurückziehen und die Ruhe der kurzen Wintertage genießen, plagen sich an- dere aufgrund der geringeren Helligkeit mit Schwermut und Angst herum.
Alternativbild
06.04.2019
Es werden an dem Tag verschiedenste Mix-Volleyballmannschaften gegeneinander antreten. Im Vordergrund steht der Spaß am Spiel.
Logo St.-Laurentius-Kirche
19.04.2019
Im Jubiläumsjahr 2019 liegt Ostern sehr spät. Dadurch ergibt sich die Möglichkeit, weil die Kirche nicht mehr so kalt ist, zu Karfreitag ein größeres Werk als in anderen Jahren aufzuführen. Die Johannespassion von Bach bietet sich hier an, eine Aufführung dieses Werkes wird in der Regel gut besucht und lockt Gäste nach Schönberg. Unsere Stadt präsentiert sich als Ort der Kultur.
Wappen der Stadt Schönberg
28.06.2019 bis 30.06.2019
Stadtfest Planungsgruppe - letzter Montag im Monat 18 Uhr in der Palmberg-Halle